Fleischbällchen in Marinara-Sauce

Fleischbällchen in Marinara Sauce sind  besonders in den USA sehr beliebt und werden überlicherweise auf Brötchen oder Nudeln verzehrt.

Zutaten

Für: 2 Portionen

  • Fleischbällchen
  • 400 g Rinderhackfleisch 4% Fett (alternativ normales)
  • 30 g Tomatenmark
  • 2 Knoblauchzehen
  • 12 g Chiasamen
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Sauce
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Pizzatomaten (400g)
  • 500 g passierte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • Süßungsmittel nach Wahl

Zubereitung

    Fleischbällchen
    1. Die Knoblauchzehen für die Fleischbällchen fein hacken.
    2. Das Hackfleisch mit dem Tomatenmark, den gehackten Knoblauchzehen, den Chiasamen, Salz, Pfeffer und Oregano vermengen und mindestens 5 bis 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend zu 8 Fleischbällchen formen.
    3. Eine große Pfanne mit der Butter erhitzen und die Fleischbällchen darin unter Wenden scharf anbraten und beiseitestellen
    Sauce
    1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe hacken und in der Pfanne glasig dünsten.
    2. Mit etwa 100ml Wasser ablöschen und den Bratsaft lösen.
    3. Die passierten Tomaten und die Pizzatomaten hinzugeben und etwa 15 bis 20 Minuten dünsten.
    4. Die Hitze reduzieren, die Fleischbällchen hineingeben und 5 bis 10 Minuten fertig garen.

    Leave a reply

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>