Blumenkohl-Ricotta-Gratin mit Salbei

Zutaten

Für: 2 Portionen

  • 1000 g Blumenkohl
  • 250 g Ricotta
  • 160 g Saure Sahne
  • 50 g Parmesan
  • 1 Bund Salbei
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 190°C vorheizen.
  2. Den Blumenkohl in Röschen teilen und kurz im Dampfgarer oder in etwas Salzwasser dünsten.
  3. Die Knoblauchzehe und den Salbei hacken.
  4. Den Ricotta mit der Sahne, dem Salbei, der Knoblauchzehe sowie der Hälfte des Parmesans glatt rühren.
  5. Den Blumenkohl in eine Auflaufform geben und die Ricotta-Mischung darauf verteilen.
  6. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und 30 Minuten backen, bis das Gratin oben gebräunt ist und die Sauce kocht.
  7. Anschließend weitere 15 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

Notizen

Das Gratin schmeckt auch kalt, lässt sich aber auch Problemlos wieder aufwärmen.

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>